* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Das ultimative Besäufnis-Tagebuch
     Flogging Molly 2006
     Spanien 2006 Teil 1
     Spanien 2006 Teil 2
     Spanien 2006 Teil 3

* Links
     Flogging Molly Fanpage
     gegen Nazis
     Wittes Blog
     Sarahs Flog
     Marias Flog
     Marias Blog
     Connys Flog
     Connys Blog
     Alex' Flog
     Alex' Blog
     Momos Blog






hello again

Ich bin seit Sonntag Nachmittag wieder zu Hause, dies ist aber die erste Nacht, die ich wirklich auch hier verbringe...

Über die Erlebnisse in Spanien wird es einen Erlebnisbericht und ein paar Fotos geben, aber ich komme nicht dazu, den zu schreiben, weil ich seit 2 Tagen nur noch unterwegs bin:

Am Sonntag, nachdem ich nur 1 1/2 stunden zu Hause gewesen bin, ging es ab zum Steven, Das Finale anschauen, Guinness trinken und ein Köpfchen Schischa durchziehen.
Dann am Montag zum Heggener Schützenfest, als zumindest mal formales Mitglied der Jungschützen hätte ich mich da eigentlich auch früher blicken lassen sollen, aber naja... der Rest ist ein Eintrag im Besäufnistagebuch wert... also dann da nachlesen

Heute hatte ich aus unerklärlichen Gründen einen Anfall von sozialem Verhalten und hab Heiner beim Zaunstreichen geholfen, eigentlich doch sehr untypisch für mich ( evtl. habe ich auch nur darauf spekuliert, dass es in den Pausen von der langweiligen Arbeit was zu Essen gab, was sich auch erfüllt hat ) Danach ab 20 vor 10 bis um 10 nach 1 mit Heiner CoD gezockt und Spaß gehabt

Das is dann jetzt auch wirklich genug für heute...
12.7.06 01:41


was ganz tolles *msp*

Heute hab ich es zum ersten Mal in den Ferien geschafft, ohne Wecker oder vorhergehendes Besäufnis vor 10 Uhr wach zu sein *stolzbin*
Dann ging es ab nach Droshagen und Olpe, ein neues Fahrrad kaufen, was ich dann den Nachmittag über verkehrstauglich gemacht und ausgiebig getestet habe...

Jetzt fange ich mal ernsthaft an, an dem Erlebnis von Spanien zu schreiben, evtl. wird er ja in dieser Nacht noch fertig.
13.7.06 00:34


es hat nicht sollen sein

Nein, das wird wohl immer noch nichts. Nach einer halben Stunde "Arbeit" bin ich entgültig müde und nicht mehr in der Lage irgendwas produktives zu schaffen. Hunger habe ich außerdem, also gehe ich jetzt was essen und dann pennen, also gute Nacht
13.7.06 01:03


endlich wieder

Heute haben wir die Zeit gefunden, an die Bigge zu fahren:
Wie viel Scheiß man mit einer aufblasbaren Kreuzung aus Tasche und Kopfkissen man doch haben kann! Ich sage nur "Aufgespritztes-Lippen-Feeling", oder Conny?
Und das Kartenspielen war auch klasse...
Danach noch für eigentlich ca. 1 1/2 Stunden zum Heiner, es ist aber letztenendes eine 3 Stündige ,sehr hitzige politische Diskussion daraus geworden, wobei es Heiner irgendwie geschafft hat, dabei noch Need for Speed Hot Pursuit zu spielen, Kompliment an das Multitasking-Naturtalent.
Meine Stimme ist jetzt leicht im Arsch nach 3 Stunden Dauerreden, aber wen wunderts?
Und jetzt, nach einer leckeren Pizza heißt es: PENNEN
14.7.06 01:42


geschafft!

Gestern habe ich es in 3 1/2 Stunden mühsamer Arbeit endlich geschafft, mein Zimmer umzudekorieren. Alle Poster von zwei Wänden abgehängt, Klebereste von Tür und Schubladen gekratzt und mir dabei zwei mittlerweile offengescheuerte Blasen geholt und dann gerrahmte Poster, Fotos, Postkarten und Zeitungsartikel aufgehängt. Ein bischen Verlust war auch dabei, ich bin auf einen Bilderrahmen draufgetreten, der mein Gewicht natürlich nicht ausgehalten hat!
Dann kam noch der Niklas und wir haben uns in Plettenberg "The Sentiel" angesehen, nicht schlecht der Film.
Als wir wieder zu Hause waren, lief noch "Stauffenberg" und nachher hatten wir nichts besseres zu tun, als uns noch "Arsené Lupin" reinzuziehen. Ich glaube wir sind die nächsten Anwärter auf "Kein-Leben-Haber"
15.7.06 11:38


ES IST SOWEIT

Der Erlebnisbericht von dem Spanienurlaub der drei Naturgewalten ist heute fertig geworden.
Man sollte ihn markieren, beim Lesen, weil er ziemlich lang geworden ist und das Grüne auf dem Orangenen bei längerem Lesen anstrengt (meint zumindest Heiner)!
Alles Weitere auf den Zusatzseiten Spanien 2006 Teile 1-3
(Ich musste den Text dreiteilen, weil sonst das Hochladen nicht gefunzt hat)
15.7.06 15:20


ENDLICH

Morgen gehts ab nach Münster mit Felix und dem Bär zum Flogging Molly Konzert.
Dann noch ein neuer Eintrag im Besäufnistagebuch und sonst im Westen nichts neues.
17.7.06 20:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung